Polish (Poland)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
de_h2.jpg
Über die Firma Die Geschichte der Firma Neotech

 

  • 1989 Entsteht der Innovations- und Produktionsbetrieb im Bereich Maschinen- und Anlagenbau "BIATECH" Sp. z o.o.
     
  • 1998 Biatech nimmt die Zusammenarbeit mit der Firma Neosid Beteiligungen GmbH auf.
     
  • 1999 Entsteht die Firma NEOTECH Sp z o.o., die von drei Mitgliedern der Firmenleitung des Innovations- und Produktionsbetriebs Biatech Sp. z o.o. und der Firma Neosid Beteiligungen GmbH & Co. KG aus Deutschland gegründet wird. Die Firma NEOTECH übernimmt und führt die langjährige Tradition und Erfahrung aus dem Bereich Entwicklung, Konstruktion und Bau von Maschinen für die Produktion von induktiven Bauteilen fort. Im ersten Jahr beschäftigt die Firma NEOTECH Sp. z o.o. zehn Mitarbeiter.
     
  • 2003 NEOTECH Sp. z o.o übernimmt die Vertretung der Firma Neosid Pemetzrieder GmbH & Co. KG - Hersteller von induktiven Bauteilen und Ferritkernen - in Polen.
     
  • 2004 Die Firma erhält das Qualitätszertifikat gemäß der der Deutschen Industrienorm DIN EN ISO 9001:2000.
     
  • 2008 Finalteilnehmer des Wettbewerbs Forum Jakości Quality International 2008 in der Kategorie QI PRODUCT - Produkt höchster Qualität.
     
  • 2013 Ändern der Hauptsitz des Unternehmens.
     
  • Gegenwärtig
    NEOTECH Sp z o.o beschäftigt 100 Mitarbeiter, wovon 22 Personen in der Abteilung für Konstruktion, Entwicklung und Maschinenbau tätig sind. Neben der Entwicklung und dem Bau von Anlagen und Spezialmaschinen verfügt NEOTECH Sp. z o.o über eine eigene Produktion von induktiven Bauteilen, die in- und ausländische Unternehmen beliefert.

    Das Unternehmen stützt sich auf drei Tätigkeitsbereiche:
    1. Entwicklung, Herstellung und Wartung von Maschinen
    2. Produktion von induktiven Bauelementen
    3. Vertretung der Firma NEOSID Pemetzrieder GmbH & Co.KG auf dem polnischen und osteuropäischen Markt.